Wir zeigen das andere „Auf der Horst“! Melden Sie sich bei uns.

Einkaufzentrum Bärenhof 1967 (Foto: [email protected] Garbsen)

Garbsen –  Die Reportage über unseren Stadtteil auf der Horst in der Nacht auf Dienstag, den 27.11.2018 auf RTL mit dem Namen Ohne Filter, so sieht mein Leben aus – härtester Brennpunkt Garbsen-Auf der Horst, hat viel Staub aufgewirbelt.

In dem Kommentar von Bianca Schulze (hier nachzulesen), wurde das Problem Brennpunkt Auf der Horst aufgegriffen und auf unserer Facebook-Seite heftig diskutiert. Viele unserer Leser sind der Meinung, dass nicht alles schlecht ist auf der Horst und vor allem, dass es nach wie vor Zusammenhalt, Freundschaften und Nachbarschaftshilfe gibt.

Dem wollen wir nachgehen und daher suchen wir Sie: Wenn einer der Punkte auf Sie zutrifft, dann melden Sie sich bitte bei uns unter [email protected] oder kommentieren Sie auf unserer Facebookseite oder senden Sie uns bei Facebook eine Nachricht.

  1. Sie wohnen seit vielen Jahren auf der Horst und sind dort schon zur Schule gegangen?
  2. Sie haben eine tolle Hausgemeinschaft und unternehmen etwas zusammen?
  3. Sie helfen sich gegenseitig in der Nachbarschaft und haben viele Freunde in ihrer Nachbarschaft
  4. Ihre Kinder sind mit Kindern anderer Kulturen befreundet und das ist auch gut so?
  5. Sie sind neu in diesem Viertel und fühlen sich dort wohl?
  6. Sie finden, dass sich der Stadtteil auf der Horst verändert hat und reden auch darüber?
  7. Sie haben Ideen, wie man den Stadtteil auf der Horst besser und sicherer machen kann?
  8. Sie wohnen auf der Horst und haben Angst dort spazieren zu gehen?
  9. Sie leben gern auf der Horst
  10. Sie möchten gern aus ihrem Viertel wegziehen und sagen uns warum?
  11. Sie nutzen viele Einrichtungen in diesem Stadtteil?

Auch wenn Sie noch weitere Punkte haben über die Sie mit uns sprechen möchten, melden Sie sich bei uns. Natürlich sollten Sie auf der Horst wohnen, egal ob in einem Bungalow oder in einem Mehrfamilienhaus.

Wir möchten zeigen, dass der Stadtteil auf der Horst keinesfalls nur ein sozialer Brennpunkt ist, sondern sehr viel mehr zu bieten hat. Helfen Sie uns dabei.

GCN/bs