Das Osterfest naht – Wie wäre es da mit einem leckeren Möhrenkuchen ?

    Foto: Themenbild.

    Garbsen – Wer zu Ostern dem Hasen die Möhren klauen möchte, kann ja mal einen leckeren Kuchen damit backen. Guten Appetit.

    400 g Karotte(n)
    1 Zitrone(n), unbehandelt, Saft und Schale davon
    200 g Rohrzucker
    200 ml Sonnenblumenöl
    1 TL Zimt
    1 Pck. Backpulver
    400 g Weizenvollkornmehl oder Dinkelvollkornmehl
    1 Pck. Vanillezucker
    Fett für die Form
    Puderzucker zum Bestreuen

     

    Die Karotten fein raspeln und mit den restlichen Zutaten vermischen. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen 40 – 50 Minuten backen.

    GCN/nh