Garbsens 1. Impfzentrum geht am Montag in Berenbostel an den Start

Das Impfzentrum im Werner-Baesmann-Park in Berenbostel/GCN

Garbsen – Neben den mobilen Impfteams wurde gemeinsam mit der Stadt Garbsen und der Region Hannover angestrebt, schnellstmöglich ein festes Impfzentrum in Garbsen zu eröffnen.

Jetzt ist es soweit. Das Impfzentrum startet ab Montag, den 22. November 2021 im Sozialzentrum Werner-Baesmann-Park (ehemaliger Bürgerpark) in Berenbostel. Vorerst können sich die Menschen ab 18 Jahren Montag, Dienstag und Mittwoch in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr Uhr ohne Termin impfen lassen. Mitzubringen ist falls vorhanden, ein Impfpass und der Personalausweis.

Garbsen ist damit eine weitere Kommune, die in der die Region eine feste Impfstation eröffnet. Das mobile Impftermin der Region Hannover hat in Garbsen am Mittwoch Auf der Horst fast 400 Corona-Impfungen verabreicht, davon ca. 15% Erstimpfungen. Seitens der Stadt Garbsen soll eine weitere Impfstation Auf der Horst eingerichtet werden. Verimpft wird auch in Garbsen das Vakzin von Biontech – sowohl für bereits Geimpfte als auch für Erstimpfungen. Für die Booster-Impfungen werden die Vorgaben der STIKO berücksichtigt.

GCN/bs