„So schmeckt die Welt“: Interkulturelles Kochen für Kinder in den Zeugnisferien

Kochen in den Zeugnisferien/Themenfoto

Garbsen – An Kinder ab acht Jahren richtet sich ein interkulturelles Kochen, das von Antje Stiller vom Marspoint, Heike Voskamp von der Willehadi-Kirchengemeinde und Christine Trapphagen-Deneche vom Jugendzentrum im Freizeitheim Planetenring organisiert wird.

Unter dem Motto „So schmeckt die Welt“ werden in den Zeugnisferien libanesische, türkische und deutsche Gerichte zubereitet. Termin ist Dienstag, 4. Februar, 11 bis 15 Uhr, im Freizeitheim Planetenring, Planetenring 38-42.

Die Teilnahmekosten betragen drei Euro. Anmeldungen können per E-Mail an freizeitheimgarbsen@gmx.de gesendet werden. Weitere Informationen gibt es montags bis freitags ab 13 Uhr im Freizeitheim Planetenring unter Telefon (0 51 31) 70 77 21 Uhr.

GCN/bs