Erfolgreicher Informationsstand der Polizei vor EDEKA-Filiale im Planetencenter

Beratung der Polizei in Garbsen/GCN

Garbsen – Erfolgreicher Informationsstand der Polizei vor EDEKA-Filiale im Planetencenter

Der gestrige Informationsstand der Polizeidirektion Garbsen vor der EDEKA-Filiale im Planetencenter war ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Sommerzeit macht Gelegenheit“ informierten Polizeibeamte Bürgerinnen und Bürger über verschiedene sicherheitsrelevante Themen. Besonders die Beratungsgespräche zur Sicherung von (hochwertigen) Fahrrädern sowie zum Einbruchschutz fanden großen Anklang.

Polizeioberkommissar Michael Stanisic, Kontaktbeamter der Polizeidirektion Garbsen, zeigte sich erfreut über die positive Resonanz: „Unsere Beratungsgespräche wurden sehr gut angenommen. Es ist erfreulich zu sehen, wie groß das Interesse der Bürger an sicherheitsrelevanten Themen ist.“

Neben dem Hauptthema „Sommerzeit macht Gelegenheit“ wurden auch lokale Probleme angesprochen. Bürger berichteten von Verkehrsauffälligkeiten wie Falschparken und nicht angepassten Geschwindigkeiten sowie von Lärmbelästigungen durch gastronomische Betriebe. Diese Anliegen nahm die Polizei ernst und versprach, entsprechende Maßnahmen zu prüfen.

Auch das Thema Einbruchschutz war wieder gefragt. Hierbei wiesen die Beamten auf das Angebot der Technischen Prävention der Polizeidirektion Hannover hin. Diese bietet Vor-Ort-Termine an, bei denen Sicherungsmaßnahmen an Wohnungen und Häusern begutachtet und Verbesserungsvorschläge gemacht werden.

Die nächsten Termine für den Informationsstand zum Thema „Sommerzeit macht Gelegenheit“ sind bereits geplant:

  • 19. Juni 2024, 10:00 – 12:00 Uhr – EDEKA Planetencenter
  • 20. Juni 2024, 10:00 – 12:00 Uhr – ALDI Berenbostel, Siemsstraße 1-3

Die Polizeidirektion Garbsen freut sich auf weitere interessante Gespräche und einen regen Austausch mit den Bürgern. „Wir laden alle Interessierten herzlich ein, unsere Informationsstände zu besuchen und sich beraten zu lassen,“ so Polizeioberkommissar Stanisic abschließend.

GCN/bs