Feuerwehr Osterwald Unterende wählt Wittrock wieder zum Ortsbrandmeister

    Jahreshauptversammlung Ortsfeuerwehr/Foto: Feuerwehr Osterwald

    Garbsen – Am vergangenen Samstag fand in Osterwald Unterende die jährliche Jahresdienstversammlung der Unterender Wehr im Gerätehaus Bredingsfeld statt.

    Dabei stand neben etlichen Beförderungen und Ehrungen verdienter Mitglieder auch die Wahl des Ortsbrandmeisters an. Hier wurde Ingo Wittrock von der Versammlung für die nächsten 6 Jahre wieder als „Chef“ gewählt. Zuvor berichtete Wittrock über das ereignisreiche vergangene Jahr, welches mit 41 Alarmierung einsatztechnisch erfreulicher Weise deutlich ruhiger als das Vorjahr war.

    Besonders positiv hat sich die Jugendfeuerwehr in den letzten Jahren entwickelt; so hat die Wehr erstmals die Marke von 50 Kindern und Jugendlichen in ihren Reihen geknackt. Gleichzeitig konnte die Jugend im letzten Jahr erfolgreich an Wettbewerben teilnehmen. Neben dem Gewinn der Stadtmeisterschaft erreichte die Wehr auch die Teilnahme an den Landeswettbewerben. Die Versammlung dankte dem Team der Jugendfeuerwehr durch langen Applaus für die sehr gute Leistung.

    GCN/bs